loader image

Reiterhof Gensleiten

natürlich reiten & relaxen

Hallo liebe Besucher,

Ihr seid nun auf der Website der GENSLEITEN gelandet.
Unser Motto lautet „natürlich reiten & relaxen“.

Wir reiten wie die südamerikanischen Gauchos im Westernsattel.
Auch die klassischen Westernreiter kommen dabei nicht zu kurz, da die Reitweise ähnlich ist.

Die GENSLEITEN liegt im schönen Niederbayern und verspricht in den vielseitigen Inn-Auen ausreichend Spaß beim Ausreiten auf unseren ausdauernden Criollos.

Die GENSLEITEN wurde 2001 aufgebaut und im Laufe der Zeit erweitert.
Anfang Juni 2014 haben wir, die Familie Aigner, den Ferien – und Reiterhof GENSLEITEN übernommen. Wir freuen uns auf viele erfolgreiche Jahre mit Euch.

Ihr habt Fragen?

Wenn ihr Fragen zum Hof, zu den Tieren oder zu unserem Angebot habt, könnt ihr euch gerne bei uns melden. Wir freuen uns darauf, eure Fragen zu beantworten.

Wegbeschreibung

GENSLEITEN im ländlich romantischen Niederbayern - ist bei jeder Witterung bequem zu erreichen:
wir sind z.B. nur 10 Minuten von der A94 München-Passau und dem DB-Bahnhof Marktl am Inn entfernt.

GENSLEITEN - von München ca. 60 Minuten oder von Regensburg ca. 90 Minuten Fahrzeit.

Anfahrt über München

Von München aus auf der A94 Richtung Passau beim Autobahnende Abfahrt Burghausen / Marktl am Inn die Autobahn verlassen und durch Marktl am Inn auf der "alten B12". Nach ca. 5 km am Schild 'Buch 1 km' links abbiegen, über die Bahngleise drüber, an der kleinen Kreuzung geradeaus Richtung Wald. In Oberjulbach am Wegweiser Leimgrub links in den Wald abbiegen. Auf der kleinen Teerstraße (ja, hier seid ihr richtig!) weiterfahren - nach der Kurve seht ihr GENSLEITEN.

Anfahrt über Regensburg bzw. Landshut

Von Regensburg (A3) bzw. Landshut (A92) kommend in Richtung Deggendorf fahren. Bei der Abfahrt Landau an der Isar raus und in südlicher Richtung weiter auf der B20 Richtung Burghausen. Ca. 22 km nach der Ortsdurchfahrt von Eggenfelden die B20 in Richtung Taubenbach verlassen. Rechts in den Ort abbiegen, an der Kirche vorbei und wieder rechts dem gelben Wegweiser Gensleiten, Braunsberg folgen. Auf der kleinen Teerstraße geradeaus weiterfahren (nicht nach Zoglau abbiegen!) und oben am Hügel beim Schild GENSLEITEN links hinunterfahren. Nach ein paar hundert Metern (die Teerstraße wird hier zum Kiesweg) seht ihr rechts GENSLEITEN.

Anfahrt mit dem Zug

Von den großen Bahnhöfen gibt es gute Verbindungen bis nach Mühldorf (Oberbayern). Dort umsteigen in den Regionalzug nach Marktl am Inn. Von dort holen wir euch ab und sind in ca. 10 Minuten auf der GENSLEITEN. Zugtransfer jeweils 5 Euro - bitte vor Ort bezahlen.